Hannoversche Lebensversicherung – Arbeitskraftabsicherung

Was? Produktentwicklung Arbeitskraftabsicherung

Wie? Crowdsourcing, Endkunden- & Vermittlerinterviews, Design Thinking, Ideation-Workshops

Mit wem? Versicherungsforen Leipzig  

Wofür? Validierte Impulse für die Optimierung von Kernprodukt, Prozessen und Value Added Services  

Mit welcher Zielstellung seid ihr an uns herangetreten?

Der Markt der Arbeitskraftabsicherung ist hart umkämpft. Dieser Zustand hält in der Branche schon seit einiger Zeit an, vielfältige Gründe (mangelnde Risikowahrnehmung der Kunden, hohe Prämien für bestimmte Berufsgruppen, oftmals wenig attraktive oder für den Kunden unverständliche Produkte usw.) sind die Ursache dafür. Da grundsätzlich objektiv in der Bevölkerung aber noch ein Bedarf bei der Einkommensabsicherung besteht, ist es notwendig, durch neuartige Absicherungskonzepte den bestehenden Markt zu erweitern. Um dies zu erreichen, müssen diese Konzepte konsequent am aktuellen und zukünftigen Absicherungsbedarf der Kunden ausgerichtet sein.

Um unsere Marktposition im Bereich der Arbeitskraftabsicherung zu stärken bzw. auszubauen, wollten wir Konzepte für innovative Kernleistungen, mehrwertige Value Added Services sowie Prozessoptimierungen auf Basis der aktuellen Anforderungen von Kunden und Vertriebspartnern entwickeln.

Wie war die Zusammenarbeit mit dem Projektteam?

Die Zusammenarbeit mit den Digital Impact Labs Leipzig und den Versicherungsforen Leipzig war stets professionell, strukturiert, aber auch innovativ, methodisch transparent und ‚mitnehmend‘. Der Funke ist nicht nur auf uns, sondern auch die beteiligten Mitarbeiter übergesprungen. Für uns war es von immenser Bedeutung, dass während des gesamten Projektes die stetige Kunden- und Vertriebsorientierung im Fokus steht. Durch die aktive Einbindung von Kunden und Mitarbeitern in den Prozess wollten wir den Erfolg der Konzepte nachhaltig steigern.

Wie helfen euch die Projektergebnisse in eurem Unternehmen weiter?

Wir halten nun ein Konzept in den Händen, das zur Weiterentwicklung in ein Produkt zur Arbeitskraftabsicherung umgesetzt werden kann. Das Vorgehen lieferte wertvolle Impulse, welche direkt in die bestehende Produkt- und Servicelandschaft integriert werden konnten. Diese können nicht nur das Kernprodukt und die begleitenden Prozesse optimieren, sondern es wurden auch Value Added Services erdacht, mit denen wir uns von unseren Mitbewerbern unterscheiden können. Gemeinsam entwickelten wir Customer-Journey-Elemente, die die Produkte anreichern und einzigartig machen können.

Wem würdet ihr uns empfehlen?

Unternehmen, die Expertise aus dem Innovationsmanagement und fachliches Know-how aus einer Hand suchen.

“Wir haben die Digital Impact Labs Leipzig und die Versicherungsforen Leipzig auf Grund von ihrer einzigartigen Kombination an Fach- und Innovations-Know-how eingebunden. Dies zeigte sich nicht nur im methodischen Aufbau des Projekts, sondern auch in der fachlichen Tiefe beispielsweise in
aktuariellen Fragestellungen.”

- Carlo Bewersdorf, Vorstand Vertrieb und Marketing Hannoversche Lebensversicherung-AG

let´s work together!

Dir gefällt dieses Projekt und du hast eine ähnliche Zielstellung, bei deren Erreichung wir dein Unternehmen unterstützen können?

Informiere dich mit unserem monatlichen Newsletter über Innovationsmethoden und -ansätze, spannende Use Cases, aktuelle Trends und Technologien sowie über Neuigkeiten aus den DI-Labs.

Danke! Deine Anmeldung wurde verschickt! Du erhältst nun eine
E-Mail mit einem Bestätigungslink. Bitte überprüfe auch deinen Spamordner.
Icon Herz
Oops! Something went wrong while submitting the form.